Die HAN Knowledgebase


Tags HAN.V4 HAN

Wichtige Informationen zum Update auf HAN 4

Hintergrundinformationen zu HAN 4 und erste Schritte zur Inbetriebnahme

Bitte beachten Sie:

Das Update auf HAN 4 aktualisiert die bestehende HAN 3 Installation. Ein paralleler Betrieb von HAN 3 und HAN 4 auf dem gleichen Server ist nicht möglich.

Aus diesem Grund wird durch das Setup die vorhandene Installation auf die Version 4 aktualisiert. Ein wesentlicher Schritt des Updates ist die Aktualisierung der HAN Datenbank. Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden.

Es ist deshalb zwingend notwendig, vor dem Update auf HAN 4 ein Backup der HAN Datenbank (HAN Systemeinstellungen/DB-Konfiguration/Sicherung) und anschließend eine Systemsicherung (z.B. Windows Server-Sicherung) durchzuführen. Nur so kann die bestehende HAN 3 Installation (im Fehlerfall) wiederhergestellt werden. Eine Deinstallation von HAN 4 stellt diesen Zustand nicht wieder her.

Voraussetzung für das Update ist HAN 3.4.x, frühere HAN Installationen können nicht aktualisiert werden.

Das Update auf HAN 4 deinstalliert zunächst die HAN 3 Komponenten vor der eigentlichen Installation von HAN 4. Im Verlauf des Setup kann es zu einem Reboot des Servers kommen.

Ein Teil der vorhandenen Installationsverzeichnisse von HAN 3 werden gesichert und in "Bin_v3" (…\HH\HAN\Bin-v3) umbenannt. Bestandteil dieses Verzeichnisses ist der Ordner "htdocs_user" mit den benutzerspezifischen Anpassungen der HTML-Seiten. Bitte beachten Sie, dass die Seiten nicht automatisch in die HAN 4 Installation übernommen werden können.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Release zurzeit noch kein Handbuch enthalten ist.

Erste Schritte zur Inbetriebnahme von HAN 4

Nach der Installation muss zunächst HAN 4 freigeschaltet werden. Im Lizenzkonto können Sie die bestehende Freischaltung auf HAN 4 migrieren. Laden Sie anschließend die Lizenzdatei herunter und aktivieren Sie HAN 4.

Im Anschluss kann HAN auf dem Server vollumfänglich benutzt werden.

Um den HAN-Client installieren zu können, müssen für den Zugriff Benutzerkonten (mit Passwort) angelegt werden.

Anschließend können Sie auf den Rechnern, auf denen der Client installiert werden soll, das Setup über die URL (steht für den FQDN des HAN Servers, z.B. HANserver.domain.com)

http:// Server>/clientsetup/client.html

ausführen.

Beim Start des Clients müssen Sie sich mit einem der angelegten Konten anmelden.

Das Update auf HAN 4 kann von Ihnen als Kunde selbständig durchgeführt werden. Den Downloadlink erhalten Sie in Kürze über die lokale HAN 3 Installation.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit HAN 4 im Rahmen von Remoteservice durch H+H installieren zu lassen oder als ein Projekt vor Ort (inkl. Einweisung vor Ort)

Weitere Informationen zu HAN 4 erhalten Sie über den HAN 4 Workshop oder eine kostenpflichtige 2 stündige Einweisung (Festpreis 250,- € inkl. MwSt). Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Einweisung oder zu einer Aktualisierung vor Ort an Hr. Frank Büermann (frank.bueermann@hh-software.com).

Eine eigenständige Durchführung des Updates empfehlen wir nur nach Besuch eines HAN Workshops oder der Kurzeinweisung.


Der Artikel wurde bisher 927 mal aufgerufen.
Artikel #3448 | 04.03.16 | Markus Libiseller