Datengruppen

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

explain Datengruppen gruppieren Benutzer, Stationen oder Protokoll-IDs zur gemeinsamen statistischen Berechnung. Sie gruppieren Benutzer zu gruppierten Benutzern, Stationen zu gruppierten Stationen und Protokoll-IDs zu gruppierten Protokoll-IDs.

 

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie Datengruppen erstellen und welche Optionen der Dialog HAN Datengruppe bietet.

Datengruppen erstellen:

 

1. Im Dateneditor wählen Sie unter Datengruppen das entsprechende Element und klicken im Menüband die Schaltfläche Neu. Im Beispiel erstellen wir gruppierte Benutzer und wählen entsprechend Benutzer.

 

2. Im Dialog HAN Datengruppe - Benutzer geben Sie unter Gruppe den Namen der Gruppe und unter Beschreibung optional eine aussagekräftige Beschreibung ein.

 

tip Eine Beschreibung der Elemente des Dialogs HAN Datengruppe lesen Sie im Abschnitt „Der Dialog HAN Datengruppe".

 

3. Um der Datengruppe Mitglieder hinzuzufügen, klicken Sie oberhalb der Liste die Schaltfläche Neu und wählen, ob Sie konkrete Benutzer hinzufügen oder einen regulären Ausdruck eingeben, um Benutzer hinzuzufügen:

 

tip Sie können konkrete Benutzer und reguläre Ausdrücke in einer Datengruppe miteinander kombinieren.

 

warning Eine Mehrfachzuordnung von Objekten ist nicht möglich, d.h. jedes Datenobjekt kann nur Mitglied einer einzigen Datengruppe sein!

 

dataedit_groups_user02

 

4. Um einzelne Benutzer hinzuzufügen, wählen Sie Feste IDs hinzufügen und markieren die Benutzer in der Liste. Mehrfachselektion ist erlaubt. Um Benutzer per regulärem Ausdruck hinzuzufügen, wählen Sie Dynamischer Ausdruck und geben unter Platzhalter den regulären Ausdruck ein:

 

warning Datengruppen per regulärem Ausdruck sind dynamisch, d.h. jedes neue Element, dass der Definition des regulären Ausdrucks entspricht, wird automatisch der Datengruppe zugeordnet. Die automatische Zuordnung von Datenobjekten wird im HAN Ereignis-Protokoll protokolliert.

 

dataedit_groups_user04

 

5. Bestätigen Sie über OK. Die Regel bzw. die Benutzer der neuen gruppierten Benutzer werden eingetragen:

 

dataedit_groups_user05

 

6. Bestätigen Sie über OK. Die neuen gruppierten Benutzer weder in die HAN Datenbank eingetragen. Dies kann – je nach Zahl der Datensätze und Regeldefinition – eine Weile dauern. Nach dem Eintragen wird die neue Datengruppe in der Objektliste gezeigt.

 

Der Dialog HAN Datengruppe:

Im Dialog definieren Sie die Eigenschaften Ihrer neuen Datengruppe:

 

warning Beachten Sie beim Ändern von Datengruppen: Bereits geöffnete Datengruppen können nicht geändert werden!

 

dataedit_groups_user05

 

Gruppe. Name der neuen Datengruppe.

Beschreibung. Beschreibung der neuen Datengruppe. Die Eingabe ist optional.

Mitglieder. Die Liste zeigt den Regelsatz der Datengruppe. Dieser setzt sich zusammen aus zusammen aus dynamischer ID und/oder konkreter ID. Sie bearbeiten die Liste mit den Schaltflächen oberhalb.

 

Befehle der Mitglieder-Tabelle:

Neu. Erstellt einen neuen Eintrag im Regelsatz:

Dynamischer Ausdruck. Erstellt eine neue Regel per regulärem Ausdruck.

Feste IDs hinzufügen. Zeigt die konkreten Datenobjekte in der Datenbank zum Auswählen. Mehrfachauswahl ist erlaubt.

 

Bearbeiten. Bearbeitet die zugehörige Regel des markierten Objekts.

Löschen. Löscht das markierte Objekt aus der Regel.

Alle Löschen. Löscht alle Regeln des Regelsatzes.

Auflösen. Zeigt eine Auflösung des Regelsatzes. Hier sehen Sie alle Objekte, die nach Definition durch den gesamten Regelsatz erfasst werden.

 

warning Die Auflösung Ihres Regelsatzes nimmt, je nach Definition des Regelsatzes, einige Zeit in Anspruch.