HAN Client

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Der HAN Client ist die Clientkomponente von HAN. Der HAN Client wird über ein eigenständiges Setup installiert, das direkt nach der Installation der Serverkomponente auf dem Server ausgeführt werden kann. Auf Clientstationen wird das Setup manuell durch den Administrator über eine eigene Webseite installiert. Wie Sie den Client installieren, lesen Sie im Kapitel „HAN Client installieren". Nach der Installation des Clients finden Sie die Verknüpfung HAN Tools auf der Windows-Arbeitsfläche:

 

warning Beim ersten Start der HAN Tools nach einer manuellen Installation müssen Sie Server- und Anmeldedaten eingeben. Details lesen Sie im Abschnitt „Server- und Anmeldedaten eingeben".

 

Die HAN Tools enthalten alle HAN Werkzeuge, auf die Sie entsprechend Ihrer HAN Rolle Zugriff haben:

 

inst_client04

 

Welche Programme Sie in den HAN Tools starten, lesen Sie im Abschnitt „HAN Tools". Ein Start von Programmen am Client vorbei ist nicht möglich. Jedes HAN Programm prüft die Berechtigungen des angemeldeten Benutzers und fordert gegebenenfalls eine separate Anmeldung, sollten die Berechtigungen des angemeldeten Benutzers nicht ausreichend sein.

 

warning Das Passwort für den Zugriff auf HAN kann vom Windows-Anmeldepasswort abweichen.

 

Der HAN Client kennt zwei unterschiedliche Anmeldearten:

Single Sign On. Die Anmeldung erfolgt transparent anhand der SID des angemeldeten Benutzers.

Explizite Anmeldung. Bei nicht ausreichenden Berechtigungen des Benutzers wird eine explizite Anmeldung des Benutzers mit Benutzername und Passwort gefordert.

 

tip Auch wenn ein Benutzer per Single Sign On angemeldet wurde, kann er sich explizit als anderer Benutzer an HAN anmelden, um erweiterte Berechtigungen zu erhalten. Bedingung ist, dass für den HAN Benutzer ein Passwort hinterlegt wurde.

 

Der HAN Client fragt bestimmte Informationen über den Benutzer aus der HAN Datenbank ab, z.B. Benutzername, Passwort und Benutzerrolle(n). Nach erfolgreicher Anmeldung kann der Benutzer mit der grafischen Oberfläche arbeiten, sofern er einer Rolle zugeordnet wurde, die ihn dazu berechtigt. Der HAN Client verwendet hierzu den Datenbankbenutzer GUI und öffnet die HAN Tools, die die verfügbaren HAN Programme zeigt. Wie HAN Benutzer und Rollen definiert, lesen Sie im Kapitel „HAN Rollen und Benutzer".

 

Server- und Anmeldedaten eingeben

Im Dialog Anmeldedaten geben Sie den HAN Server, die Anmeldemethode und entsprechend die Anmeldedaten ein:

 

inst_client03

 

HAN Server. Name des HAN Servers.

Anmeldung. Anmeldemethode:

Benutzerdaten. Verwendet Benutzerdaten, die im Dialog eingegeben werden.

Windows-Benutzeranmeldung. Verwendet die Daten der Windows-Benutzeranmeldung zur Anmeldung an HAN.

 

Benutzer. Benutzername.

Passwort. Passwort.

Login-Daten. Gültigkeitszeitraum der Benutzeranmeldung:

Verwenden bis zur Abmeldung

Verwenden, bis andere Benutzerdaten verwendet werden

Benutzeranmeldung für jeden Programmstart erforderlich

 

HAN Tools

Die HAN Tools zeigen die Auswahl an HAN Programmen, mit denen Sie gemäß Ihrer HAN Rolle arbeiten dürfen. Möglich sind folgende Programme:

HAN E-Skriptverwaltung. Verwalten der E-Skripte. Zeigt alle im System vorhandenen E-Skripte und ermöglicht die Ausführung fortgeschrittener Verwaltungsaufgaben.

HAN E-Skriptbearbeitung. Bearbeiten von E-Skripten.

HAN Dateneditor. Bearbeiten von Datenobjekten wie Lizenzen oder Dokumenttypen, bzw. Datengruppen.

HAN Report Center. Nutzungsprotokollierung und -Statistik von E-Skripten.

HAN Hilfe. Programmhilfe zu HAN.

 

Um ein Programm zu starten, klicken Sie den entsprechenden Eintrag.