HAN Rollen und Benutzer

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

HAN verfügt über ein integriertes Rollen- und Benutzerkonzept, das festlegt, wer in HAN Zugriff auf welche Daten erhält und mit welchen Komponenten arbeiten darf. Generell verfügt HAN über zwei Benutzertypen:

Datenbankbenutzer. Administrativer Benutzer für die Wartung und Pflege des HAN Systems und Systembenutzer, die von den einzelnen Komponenten von HAN verwendet werden, um mit der Datenbank zu kommunizieren.

HAN Benutzer. In der Datenbank hinterlegte Benutzer von HAN, denen es erlaubt ist, mit HAN zu arbeiten und sich dazu gemäß ihrer Rolle an den entsprechenden Komponenten von HAN (HAN Client oder Web Interface) anzumelden. HAN Benutzer werden vom HAN Administrator erstellt.

 

Datenbankbenutzer

HAN verfügt über vier verschiedene Datenbankbenutzer. Die Benutzer unterscheiden sich in der Art der Zugriffsberechtigung auf die unterschiedlichen Bereiche der Datenbank.

Administrator: Vollzugriff auf alle Funktionen und Bereiche der Datenbank.

Der Administrator entspricht dem bisherigen (administrativen) HAN 3 Benutzer. Er meldet sich direkt am HAN Server an und erhält Zugriff auf alle administrativen HAN Programme. Seine Funktion sind Wartungsarbeiten und alle dafür benötigten Funktionen wie Backup, Wiederherstellen, Reparieren, Ausführen von Skripten etc. Im Gegensatz zu HAN 3 hat der Administrator nur noch Zugriff auf rein administrative Funktionen/Komponenten, die Wartungszwecken dienen.

Service: Lesender Zugriff auf alle Bereiche/Daten der Datenbank. Schreibender Zugriff nur in Bereichen, in denen es für die Wartung und Pflege des HAN Systems erforderlich ist.

Der Datenbankbenutzer Service ist ein Systembenutzer, den HAN Dienst und Web-Komponenten nutzen, um mit der Datenbank zu kommunizieren. Dies betrifft mehrere HAN Programme wie die Statistik und die A-bis-Z-Liste.

GUI: Vollzugriff auf alle Daten, die zum Arbeiten mit der grafischen Oberfläche erforderlich sind. Dies betrifft sowohl Daten, die zur Funktion der Programme der HAN Benutzeroberfläche benötigt werden, als auch Daten, die in den HAN Programmen dargestellt werden.

Den Datenbankbenutzer GUI benutzen alle Programme der HAN Benutzeroberfläche (Skriptverwaltung, Dateneditor, etc.) zur Kommunikation mit der Datenbank. Zugriff erfolgt nur auf die für die Funktion der grafischen Oberfläche benötigten Daten. Die Kommunikation erfolgt über den HAN Client.

Setup: Dieser Benutzer dient der Verteilung des HAN Clients mit Hilfe der Datenbank. Er verfügt über lesenden Zugriff auf alle Daten, die hierzu erforderlich sind.

 

HAN Benutzerrollen

Die Rolle eines Benutzers definiert, auf welche Daten von HAN er Zugriff erhält. Einem HAN Benutzer können eine oder mehrere Rollen zugewiesen sein. Benutzer, denen keine Rolle zugewiesen ist, können keine Funktion des HAN Clients nutzen.

 

explain Grundsätzlich wählen Sie zwischen der Rolle „HAN Administrator" und eingeschränktem Zugriff auf HAN. Die Rolle „HAN Administrator" hat automatisch Zugriff auf alle Funktionen in HAN.

 

Neben der Rolle HAN Administrator besitzt HAN vier weitere vordefinierte Benutzerrollen:

Techniker. Sichert den Betrieb des HAN Servers. Benutzer mit der Rolle Techniker haben Zugriff auf Protokolle, die der Analyse von Störungen dienen (z.B. Ereignisprotokoll). Weitere Zugriffsrechte auf HAN Daten bestehen nicht.

E-Skriptverwalter. Benutzer mit der Rolle E-Skriptverwalter bearbeiten E-Skripte und alle zu E-Skripten gehörenden Daten. Ihre Aufgaben umfassen z.B. das Erstellen, Aufzeichnen und Löschen von E-Skripten.

HAN Benutzeradministrator. Hat Zugriff auf die HAN Benutzerverwaltung und kann z.B. verlorene Passwörter zurücksetzen.

Statistiker. Benutzer mit der Rolle Statistiker haben Vollzugriff auf die HAN Statistik und alle Protokolle. Sie definieren Berechnungen und geben diese frei.