Lizenzen zuweisen

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

In HAN kann die parallele Nutzung von Onlineressourcen begrenzt werden. Dazu definieren Sie z.B. die Anzahl gekaufter Lizenzen für ein E-Journal:

 

1. Öffnen Sie in der E-Skriptverwaltung die E-Skripteigenschaften, indem Sie in der E-Skriptansicht das betreffende E-Skript doppelklicken.

 

2. In den E-Skripteigenschaften wählen Sie die Seite Bereitstellung.

 

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lizenzieren. Die Lizenzierung des gewählten E-Skripts ist nun aktiv:

 

licenses_allocate02

 

4. Klicken Sie im Eingabefeld die Auswählen-Schaltfläche, um eine Lizenz zu wählen.

 

5. Im Dialog Lizenzauswahl wählen Sie eine Lizenz.

 

tip Lizenzen erstellen Sie im Dateneditor. Wie Sie Lizenzen erstellen, lesen Sie im Kapitel „Verwaltung von HAN Ressourcen/Dateneditor/Lizenzen".

 

6. Bestätigen Sie mit OK. Die Lizenz wird dem E-Skript zugewiesen:

 

licenses_allocate05

 

Die neue Einstellung ist sofort gültig. Ihre Lizenzauslastung zeigt Ihnen der HAN Lizenzmonitor. Sie öffnen den HAN Lizenzmonitor im Windows-Startmenü über Alle Programme/H+H HAN/HAN Lizenzmonitor. Wie Sie mit dem Lizenzmonitor arbeiten, lesen Sie im Kapitel „Lizenzmonitor".