Update von HAN 2

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

warning Ein direktes Update von HAN 2 auf HAN 4 ist nicht möglich! Wenn Sie noch HAN 2 verwenden, müssen Sie erst auf HAN 3.4 aktualisieren, bevor Sie auf HAN 4 aktualisieren können. In diesem Kapitel lesen Sie, wie Sie von HAN 2 auf HAN 3 aktualisieren. Wie Sie von HAN 3 auf HAN 4 aktualisieren, lesen Sie im Kapitel „Update von HAN 3".

 

Für ein Update von HAN 2 auf HAN 3 installieren Sie zunächst HAN 3 parallel zu HAN 2. Nach der Installation von HAN 3 müssen Sie das Programm Migrationsassistent starten, um Ihre bestehenden E-Skripte in das neue System zu übernehmen. Den Migrationsassistenten starten Sie, indem Sie nach der Installation die Option Daten der Version 2.x auf 3.0 konvertieren wählen:

 

warning Die Datenmigration in HAN 3 ist nur von HAN 2 möglich, da sich das Datenbankformat geändert hat. Ältere Versionen von HAN müssen zuerst auf die Version 2 aktualisiert werden.

 

migrate01

 

Folgende Daten können Sie aus Ihrer HAN 2 Installation übernehmen:

Zugänge (E-Skripte)

Zugriffsrechte (Berechtigungen)

Konfigurierte Authentifizierungsdienste

Datenobjekte

Sequentielle Datenbank

Protokolldaten (Der Import der Protokolldaten ist möglich, aber nicht empfehlenswert, da es sich um eine erhebliche Datenmenge handeln kann!)

 

warning Für Gruppen wird in HAN 3 ein Filter erstellt.

 

1. Geben Sie den Pfad zur Installation von HAN 2 und den Pfad zu einer Protokolldatei über die Konvertierung an.

 

migrate02

 

2. Definieren Sie, ob Sie auch die Protokolldateien (HAN Statistikdaten) übernehmen. (Diese Option ist in der HAN 3 Beta nicht verfügbar!)

 

warning Bestehende Protokolldateien in HAN 3 werden automatisch durch die Konvertierung gelöscht.

 

3. Über Start werden die Zugänge (E-Skripte) und statistischen Daten in das HAN 3 Format konvertiert.

 

warning ACHTUNG! Kopieren Sie auf keinen Fall die Datenbanken von HAN 2 in HAN 3, sondern benutzen Sie immer das Update. In HAN 3 wird ein neues Datenbankformat verwendet, so dass die Datenbanken nicht kompatibel sind.

 

Eine vollständige Beschreibung der Optionen des Migrationsassistenten lesen Sie im Kapitel „Migrationsassistent".