Onlineressourcen über HAN bereitstellen

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

HAN ermöglicht es, verschiedene Onlineressourcen zentral über eine Schnittstelle für Clients verfügbar zu machen. Die Quelle der Onlineressource bleibt dabei für die Clients verborgen, da die Clients ausschließlich mit dem HAN Server kommunizieren. Auch alle Authentifizierungsvorgänge laufen über den HAN Server. Um dies zu realisieren, bedient sich HAN geskripteten Aufrufen der jeweiligen Onlineressourcen. Diese E-Skripte werden so angepasst, dass Sie alle Prozeduren bedienen, die zu einem korrekten Aufruf der Onlineressource notwendig sind. Das vorliegende Kapitel beschreibt, wie Sie Onlineressourcen über HAN bereitstellen. Sie erstellen E-Skripte in der HAN E-Skriptverwaltung. Sie starten die E-Skriptverwaltung über die Desktopverknüpfung HAN Tools.

Zum Erstellen von E-Skripten ergeben sich je nach Komplexitätsgrad unterschiedliche Vorgehensweisen:

Mit automatischer Skriptaufnahme: Ist die Start-URL der Onlineressource gleich der Ziel-URL des E-Skripts, erstellt HAN automatisch ein E-Skript für Sie, das nicht nachbearbeitet werden muss. Die Start-URL ist dann gleich der Ziel-URL, wenn keine Weiterleitung erfolgt, also z.B. keine Anmeldung notwendig ist oder die Anmeldung an der Webseite über einen HTTP-Anmeldedialog erfolgt.

Mit manueller Skriptaufnahme: Erfolgt eine Weiterleitung oder die Anmeldung an einer Onlineressource im Hintergrund einer Webseite, muss eine manuelle Skriptaufnahme durchgeführt werden. Dies beinhaltet einige zusätzliche Arbeitsschritte wie die Flexibilisierung der URL-Parameter des Skripts.

 

Folgende Kapitel zeigen Ihnen, wie Sie E-Skripte erstellen:

E-Skriptverwaltung" ist ein referenzielles Kapitel, das beschreibt, wie Sie mit der E-Skriptverwaltung arbeiten.

Skripteditor" beschreibt die Funktionen des Skripteditors, mit dem Sie E-Skripte erstellen und bearbeiten.

E-Skripte erstellen" beschreibt, wie Sie HAN E-Skripte mit automatischer und mit manueller Skriptaufnahme erstellen und letztere optimieren.

URL-Parameter flexibilisieren" beschreibt, wie Sie E-Skripte flexibilisieren, d.h. die Werte sitzungsspezifischer Parameter durch Variablen ersetzen.

Bedingte Skripte" beschreibt, wie Sie Ihre E-Skripte so anpassen, dass Sie auch für Webseiten mit geschützten und nicht geschützten Bereichen zuverlässig funktionieren und eine Anmeldung erst dann erfolgt, wenn tatsächlich ein geschützter Bereich aufgerufen wird.

Frames" beschreibt, wie Sie Ihre E-Skripte für framebasierte Webseiten optimieren.

Lizenzen zuweisen" beschreibt, wie Sie mit HAN Ihre E-Skripte lizenzieren, um eine lizenzgerechte Nutzung von Onlineressourcen sicherzustellen.